Der Veggie Burger

Zutaten für 4-6 Burger

  • Brötchen nach deiner Wahl

  • Endivien-Salatblätter (Je Burger 1stk)

  • Rucola und/oder Feldsalat

  • 1-2 Essiggurken in Scheibchen geschnitten

  • 1 Tomate in Scheiben geschnitten

  • 1Zwiebel in Ringe geschnitten

  • Majonäse, Ketchup oder andere Saucen deiner Wahl

  • Rapsöl

Zutaten für 4-6 Veggielaibchen

  • 1Dose Kidney Bohnen

  • 100g Pilze (Austern Pilze, weisse Champignons oder Kräuterseitlinge), klein gehackt

  • 1 Rote Zwiebel, klein gehackt

  • 2 Knoblauchzehen, klein gehackt

  • 50g Cracker

  • 1 EL Dijon Senf

  • Ein Bündchen frische Petersilie (alternativ 2 EL gefrorene Petersilie)

  • Salz 

  • Pfeffer

Zubereitung

Für die Veggielaibchen die Cracker mit den Händen zerbröseln und in eine Schüssel geben. Alle restlichen Zutaten dazugeben und kräftig verrühren bis ein homogener Brei entsteht. Die Bohnen müssen nicht komplett zermatscht werden, es dürfen gerne noch einpaar Stückchen besteht bleiben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Masse mindestens für 1h im Kühlschrank ziehen lassen.

Das Backrohr auf 150°C vorheizen. Aus der Veggielaibchen Masse je nach gewünschter Größe 4-6 Laibchen formen. 2EL Öl in eine Pfanne geben und erhitzen. Die Veggielaibchen bei mittlerer Hitze darin sanft anbraten. Die Laibchen aus der Pfanne nehmen und nach Wunsch mit einer Scheibe Käse belegen. Anschließend die Burgerlaibchen ins vorgeheizte Backrohr geben.

 

In der Zwischenzeit die aufgeschnittenen Brötchen mit der Schnittfläche nach unten in die noch etwas ölige Pfanne geben und rösten. Die Brötchen dabei immer etwas drehen und mit der Hand in die Pfanne drücken. Sobald die Schnittflächen goldbraun geröstet sind, die Brötchen aus der Pfanne nehmen. Die Veggielaibchen sind bereit, sobald der Käse geschmolzen ist.

 

Zum Garnieren in der dieser Reihenfolge vorgehen:

 

  1. Burgerbrot Unterseite

  2. Majo oder andere Sauce nach wahl aufstreichen

  3. eine Scheibe Endiviensalat

  4. Veggielaibchen mit Käse

  5. Zwiebelringe

  6. Essiggurken

  7. Ketchup oder andere Sauce deiner Wahl

  8. Etwas Rucola und Feldsalat

  9. Tomatenscheibe

  10. Burgerbrot Oberseite

besuche uns auf:

  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz Facebook Icon

info@harmonyyoga.at

0043 677 614 572 01

auch What's App oder SMS!

© 2020 Harmony Yoga OG | alle Rechte vorbehalten