Reis-Champignons

die vegetarische alternative zum klassischen Reis-Fleisch.

Zutaten für 4 Portionen

  • 400g Champignons in stücke geschnitten

  • kalt gepresstes Olivenöl

  • 200g Reis

  • 1l Gemüsebrühe

  • 4 kleine Zwiebel in kleine Stücke geschnitten

  • 2 Knoblauchzehen

  • Pfeffer aus der Mühle

  • Salz

  • 2EL Paprikapulver

  • 1EL Tomatenmark

Zubereitung

3EL Olivenöl in eine weite und hohe Pfanne erhitzen und die gestückelten Champignons darin bei starker Hitze rösten. Die Champignons Salzen und Pfeffern, haben sie gute Farbe angenommen nimm sie aus der Pfanne und stelle sie bei Seite.

Die Hitze auf mittlere Hitze reduzieren, nochmal einen EL Olivenöl in die Pfanne geben und die Zwiebel darin langsam glasieren.

Den Knoblauch in der Zwischenzeit schälen, mit der flachen Messerseite zerdrücken und fein hacken. Danach den Knoblauch zu den Zwiebeln dazu geben und mitrösten.

 

Hat der Zwiebel leicht Farbe angenommen, gib den Reis in die Pfanne dazu. Röste ihn mit bis er glasig wird, danach gib die Champignons wieder in die Pfanne dazu und rühre alles gut durch.

 

Reduziere auf geringe Hitze und gib das Tomatenmark und das Paprikapulver dazu. Rühre alles gut durch und lösche dann mit der Suppe auf bevor das Paprikapulver anbrennt.

Nochmal gut durchrühren und alles bei mittlerer Hitze und geöffnetem Deckel garen bis der Reis das Wasser aufgenommen hat und durch ist (ca.30min/bis dahin nicht umrühren).

Hat die Masse eine sämige Konsistenz erreicht ist das Gericht Fertig. Eventuell noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

besuche uns auf:

  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz Facebook Icon

info@harmonyyoga.at

0043 677 614 572 01

auch What's App oder SMS!

© 2020 Harmony Yoga OG | alle Rechte vorbehalten